eiko_list_icon Gebäudebrand
(Einsatz-Nr. 25)

Einsatz
Gebäudebrand
Zugriffe 340
Einsatzort Details

Datum 24.04.2023
Alarmierungszeit 01:52 Uhr
Alarmierungsart Melder und Sirene
eingesetzte Kräfte

Ortswehr Kästorf
Ortswehr Gamsen
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   LF 10  MTW/ELW T5  TLF 16/24  Polizei  RTW

    Einsatzbericht

    In der Nacht zum 24. April wurden wir durch die Ortsfeuerwehr Gamsen zu einem Gebäudebrand nachalarmiert. Hier brannte es in einem Einfamilienhaus. Die Bewohner konnten sich zum Glück alle selbständig aus dem Haus retten. Als wir eintrafen, bekamen wir den Auftrag eine Wasserversorgung über ca. 200m aufzubauen und mit Trupps unter Atemschutz auf das Dach vorzugehen. Dort nahmen die Kräfte die Dachsteine auf und löschten den brennenden Dachstuhl ab. Hierzu wurde mit D-Schläuchen gearbeitet, um das Löschwasser gezielter einsetzen und auf dem Dach leichter arbeiten zu können. Wir setzten insgesamt 4 Atemschutztrupp ein. Der Einsatz inkl. der Nachbereitung dauerte bis in die Morgenstunden. Neben uns als Feuerwehr, war auch der Rettungsdienst und die Polizei mit einem Großaufgebot vor Ort im Einsatz.   

     
    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.