Auch wenn durch die coronabedingte Situation viele Einschränkungen beim Dienstbetrieb bestehen und zur Zeit alle Veranstaltung auf Eis liegen, sind wir als Feuerwehr weiterhin für Euch 24 Stunden / 7 Tage im Einsatz. Zudem stehen viele Planungen, wie z.B. bei den Fahrzeugen, auf der Tagesordnung. Daher nun unser News-Ticker, um Sie und Euch auf dem Laufenden zu halten.

 

  • Die 7 Tages-Inzidenz ist in den letzten Tagen weiterhin am Sinken und stabil unter 35 - Stand 10.06. liegt die Inzidenz bei 17,6.
  • Die Einsatzabteilung ist seit dem 02.06. mit 4 Ausbildungsgruppen in die praktische Ausbildung gestartet. Für viele Kameraden ein toller Moment nach 7 Monaten wieder in die praktische Ausbildung zu gehen und wieder mit Kameraden den Dienst zu versehen. Zu Grunde liegt hierbei ein Test- und Hygienekonzept. Auch das voranschreiten der Impfungen wird die Situation zusätzlich verbessern.
  • Die Jugendfeuerwehr ist per 11.06. in den Dienstbetrieb gestartet und die Kinderfeuerwehr folgt in der kommenden Woche. Auch unsere Altersgruppe plant seit über einem Jahr wieder ihren 1 ten Dienst. Somit kommt wieder Leben bei uns ins Feuerwehrhaus. 
  • Die für den 12.06. geplante Ersatz-Jahreshauptversammlung wird auf Kommandobeschluss nicht stattfinden. Wir werden unsere JHV regulär am ersten Samstag im Dezember durchführen.
  • Die traditionellen Wettkämpfe - Kästorf Open konnten leider auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Wir hoffen auf das Fortsetzen der Tradition im nächsten Jahr !!
  • Die aktuellen Dienstpläne der Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr und Kinderfeuerwehr sind online...
  • Die Planungen für die Ersatzbeschaffung des Löschgruppenfahrzeuges gehen auf die Zielgerade. Geplant ist die Beschaffung eines LF10 - ein Löschgruppenfahrzeug mit 2.000L Wasser und 4 Atemschutzgeräten in der Mannschaftskabine als Erstangriffsfahrzeug für die Ortsfeuerwehr...
  • Der Haushalt der Stadt Gifhorn für 2021 ist durch den Rat der Stadt Gifhorn verabschiedet worden. Daher werden auch in Kürze die Planungen für die Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen an unserem Feuerwehrhaus starten...

Stand: 11.06.2021