Wir über uns

Das Kästorfer WappenDie Ortschaft Kästorf ist seit der Eingemeindung von 1974 ein Ortsteil der Stadt Gifhorn und hat ca. 3.100 Einwohner. Gifhorn ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises und liegt in Südniedersachsen. Die Stadt Braunschweig liegt ca. 35 Kilometer südlich, die Stadt Hannover ca. 60 Kilometer westlich von Gifhorn.
Die Stadt Gifhorn besteht aus den sechs Ortsteilen Gifhorn, Wilsche, Neubokel, Winkel, Gamsen und Kästorf. Bis auf den Ortsteil Winkel haben alle Ortsteile eine eigene Feuerwehr.

Die Ortsfeuerwehren der Stadt Gifhorn sind wie folgt organisiert:

Ortswehr Gifhorn

Schwerpunktfeuerwehr

Ortswehr Gamsen

Stützpunktfeuerwehr

Ortswehr Kästorf

Ortsfeuerwehr mit erweiterter Grundausstattung

Ortswehr Wilsche

Ortsfeuerwehr mit erweiterter Grundausstattung

Ortswehr Neubokel

Ortsfeuerwehr mit Grundausstattung

Insgesamt gesehen hat man die Ortsfeuerwehren im Stadtgebiet Gifhorn dem Gefahren- und Einsatzpotential entsprechend ausgerüstet. In allen Ortsfeuerwehren liegt man somit über den Vorgaben der Mindeststärkenverordnung des Landes Niedersachsen.

Die Ortsfeuerwehr hat knapp 60 Aktive Mitglieder, die in 3 Gruppen organisiert sind, 32 Kameraden in der Altersabteilung, 13 Jugendliche in der Jugendfeuerwehr, 15 Kinder in der Kinderfeuerwehr sowie ca. 350 fördernde Mitglieder.

Die Wehr wird durch das Ortskommando mit dem Ortsbrandmeister Marco Brand und seinem Stellvertreter Sven Wittberg geführt.

Das Wehrfoto mit allen aktiven und den Jugendfeuerwehr Kameraden