Bezirkswettbewerbe

Alle 2 Jahre finden Bezirkswettbewerbe statt. Nach 2001 konnte sich in 2009 wieder eine Gruppe erfolgreich für den Bezirk qualifizieren.

Der Bezirkswettbewerb

Der Bezirkswettbewerb ist die dritthöchste Stufe des Bundeswettbewerbes der Deutschen Jugendfeuerwehr. Um den Bezirkswettbewerb zu erreichen muss eine Jugendfeuerwehr den Gemeinde-, bzw. Stadwettbewerb, sowie den Kreiswettbewerb der jeweiligen Gebietseinheit erfolgreich absolvieren. Nach dem Bezirk folgt der Landeswettbewerb und schließlich der eigentliche Bundeswettbewerb, bei dem es dann um den Deutschen Meister geht.

Unsere Jugendfeuerwehr schaffte es bisher 3 Mal, sich für den Bezirksentscheid zu qualifizieren. Die letzten Male im Jahr 2001 und im Jahr 2009. In beiden Jahren lieferten die Wettbewerbsgruppen einen sehr guten Wettbewerb und landeten im guten Mittelfeld. Leider verpassten sie somit knapp die Qualifizierung für den Landeswettbewerb.