Winterwettkampf 2018

Am ersten Samstag im März hat wieder bei sonnigem aber kalten Wetter unser traditioneller Winterwettkampf stattgefunden. In diesem Jahr richtete die 4. Gruppe unter der Führung von Yannick Hoff und Felix Bock einen Orientierungsmarsch rund um Kästorf aus. Insgesamt gut 100 Teilnehmer folgten der Einladung, darunter die aktiven Gruppen, aber auch fördernde Mitglieder und befreundete Vereine. So waren die Männer des Schützenvereins, die Kästorfer Freunde oder Kameraden der Feuerwehr Wilsche am Start. Um 13.00 Uhr fiel der Startschuss und die erste Gruppe ging auf die ca. 5 km lange Strecke. Auf der Strecke galt es die verschiedenen Spiele und Kontrollposten zu absolvieren. So gab es einen Bierdeckelzielwurf, ein Pfeilewerfen, ein Getränkekisterennen, ein Tierstimmenspiel und noch 2 weitere Spiele auf der Rundstrecke.

Winterwettkampf 18.2 Winterwettkampf 18.9

Gegen 18.00 Uhr erfolgte die Siegerehrung im Feuerwehrhaus. Zuvor konnten sich jedoch noch alle Teilnehmer bei einer heißen Erbsensuppe und kühlen Getränken stärken. Am Ende des Tages konnte der Schützenverein Kästorf sich in einem Stechen gegen unsere 3. Gruppe durchsetzen und den diesjährigen Sieg für sich verbuchen. Die Siegprämie spendeten sie unserer Kinderfeuerwehr. Dafür unser herzlichster Dank. Dank aber auch an die Kameraden der 4 ten Gruppe für die diesjährige tolle Ausrichtung.