Osterfeuer 2018 in Kästorf

Am Ostersamstag, den 31.03. hat die Kästorfer Jugendfeuerwehr wieder alle Kästorfer - ob groß oder klein - zum traditionellen Osterfeuer auf dem Osterfeuerplatz hinter dem Sportplatz Kästorf eingeladen gehabt. Trotz des nasskalten Wetters und dem Schneeregen bis Mittag kamen wieder viele Kästorfer zu unserem traditionellen Osterfeuer. Aufgrund des Wetters benötigte das Osterfeuer leider auch einige Zeit und unsere Mithilfe, bis es loderte und für Wärme sorgte.

Das Osterfeuer an sich wurde wieder durch viele Kästorfer Kinder nach einem gemeinsamen Fackelumzug entzündet. Hierzu trafen sich alle Teilnehmer ab 18.00 Uhr auf dem Kästorfer Schulhof und starteten gegen 18.30 Uhr. Jedes Kind hat hier unter der Aufsicht der Eltern eine kostenfreie Fackel von uns bekommen. Ein paar Minuten später erreichte der Umzug den Osterfeuerplatz und nachdem sich alle Kinder um das aufgeschichtete Osterfeuer versammelt hatten, steckten die Kinder zeitgleich den großen Haufen an.

Osterfeuer 2018.1 Osterfeuer 2018.2
Osterfeuer 2018.3 Osterfeuer 2018.4

 

Für das leibliche Wohl mit kühlen Getränken aller Art und mit Leckerem vom Grill war selbstverständlich gesorgt. So gab es in diesem Jahr  neben Bratwürsten und Griller, erstmals auch leckere Burger.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Kästorfer Bürger und Besucher des diesjährigen Osterfeuers, die trotz des nasskalten Wetters, den Weg zu uns fanden.