Feuerwehrball 2017 - In 80 Tänzen um die Welt

In 80 Tänzen um die Welt. So lautete das Motto zum diesjährigen Feuerwehrball, der wie immer am 2 ten Samstag des Jahres stattfand. Der Ortsbrandmeister Marco Brand konnte mit seinem Stellv. Sven Wittberg gut 130 Gäste im Dorfgemeinschaftshaus begrüßen. Getreu dem Motto wurde am Abend zuvor das Dorfgemeinschafthaus geschmückt. Hierbei wurde u.a. ein Teil des Saals in den Farben der USA und Chinas geschmückt. Die Sektbar war "good old british". 

Feuerwehrball 2017.1

Nach einem Sektempfang am Eingang durch die beiden Ortsbrandmeister, konnten sich die Gäste bei einer Suppe als Gruß aus der Küche stärken und die allseits begehrten Lose für unsere Tombola kaufen. Gegen 19.30 Uhr erfolgte die offzielle Eröffnung des Abends durch den Ortsbrandmeister Marco Brand. Nach einem kleinen Schätzspiel stand dann auch sehr schnell fest, in welcher Reihenfolge sich alle an dem kalt / warmen Büffet der Firma Roth stärken konnten. Auch in diesem Jahr konnte nach Herzenslust geschlemmt werden. Zur Auswahl hatten die Gäste u.a. Rinderouladen mit Rotkohl, Putenbrust an Süßkartoffelpürree oder ein Thaicurry vom Huhn mit Reis und eine genauso bunte wie auch vielfältige Auswahl beim kalten Büffet und dem Nachtischbüffet.

Nachdem sich alle ausgiebig gestärkt hatten, spielte unsere Band - Die Sunny Kess Band  - auf. Nach einem kurzen Eröffnungstanz durch die Geburtstagskinder und dem Ortskommando, hieß es auch für alle anderen: In 80 Tänzen um die Welt, so dass bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen getanzt und gefeiert wurde.

Feuerwehrball 2017.2 Feuerwehrball 2017.3
Feuerwehrball 2017.4 Feuerwehrball 2017.5

 

Ein großer Dank gilt unseren Kameraden der Feuerwehr Wilsche, die die Theke machten, der Sunny Kess Band für die gute Stimmung und der Firma Roht für das wie immer sehr gute Catering.

Bis zum nächsten Feuerwehrball im Jahr 2018 !!