Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Kästorf

Vergleichswettkampf der Gruppen

Für Samstag, den 01. Februar lud die 2. Gruppe unter der Führung von Karsten Könecke und Matthias Bock die Gruppen der Ortsfeuerwehr zu einem Vergleichsschießen ein. Am Samstag Nachmittag konnte der Gruppenführer Karsten Könecke insgesamt 45 Kameraden aus den aktiven Gruppen und der Altersgruppe im Feuerwehrhaus begrüßen.

Fw Schiessen 2020.1 Fw Schiessen 2020.4

Dank des Kästorfer Schützenvereins konnten wir somit mal einen internen Vergleichswettbewerb der anderen Art durchführen. Dabei ging es dieses Mal nicht um feuerwehrtechnisches Geschick und Können, sondern vielmehr um ein gutes Auge und eine sichere Hand. So hatte Matthias Bock zusammen mit dem Schützenverein einen 3 Stellungswettbewerb vorbereitet. So galt es jeweils 5 Schuß mit dem Kleinkalibergewehr, dem Luftgewehr und der Luftpistole möglichst gut ins Schwarze abzugeben. Hierbei galt es die jeweils 3 besten Einzelschützen und die beste Gruppe zu ermitteln. Während die einzelnen Gruppen schossen, konnten die anderen Gruppen in gemütlicher Runde im Feuerwehrhaus klönen und die kühlen Getränke genießen.

Fw Schiessen 2020.2 hochkant Fw Schiessen 2020.3 hochkant

Für den späten Nachmittag hatte die 2. Gruppe einen leckeren und deftigen Imbiss vorbereitet. Gegen 18 Uhr war dann das Schießen beendet und die Siegerehrung konnte stattfinden. Hierbei waren die Kameraden Lennard Bock (Kleinkaliber), Matthias bock (Luftpistole) und Dirk Sander (Luftgewehr) die besten Einzelschützen und konnten sich über eine leckere Mettwurst als Preis freuen. In der Gesamtwertung konnte die 4. Gruppe sich den 1ten Platz sichern. Unterm Strich wieder einmal mehr eine gelungene Veranstaltung zur Pflege und Förderung der Kameradschaft zwischen Jung und Alt in unserer Feuerwehr. Ein Dank auch an den Schützenverein Kästorf für die Unterstützung und Bereitstellung des Schützenhauses.  

Fw Schiessen 2020.5