Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Kästorf

Stadtfeuerwehrversammlung 2018

Zum 10.11. diesen Jahres hatte der Stadtbrandmeister Matthias Küllmer zur jährlichen Stadtfeuerwehrversammlung der aktiven Kameraden in das Dorfgemeinschaftshaus Gamsen eingeladen. Über 200 Kameraden sowie Gäste aus Rat, Verwaltung und Feuerwehr folgten der Einladung. Der Stadtbrandmeister mit seinem Stellvertreter Uwe Reuss sowie die 5 Ortsbrandmeister und der Stadtjugendfeuerwehrwart gaben ihre Jahresberichte ab.

Hier einige Zahlen der Stadtfeuerwehr:

- 509 Alarmierungen hatten die Ortsfeuerwehrern der Stadt Gifhorn - davon

- 329 Brandeinsätze

- 106 Fehlalarme von Brandmeldeanlagen

- 188 Alarme im Bereich der Technischen Hilfeleistung 

und das mit zur Zeit 366 aktiven Feuerwehrkameraden, die 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche und 365 Tage im Jahr vollständig ehrenamtlich für die Sicherheit der Bürger der Stadt Gifhorn verantwortlich sind.

Grußworte vom Bürgermeister der Stadt Gifhorn Matthias Nehrlich, dem stellv. Kreisbrandmeister Matthias Klose und dem stellv. Leiter der Werkfeuerwehr Continental Teves Wolfgang Dreinerth folgten.

DSC 0130

Das Bild wurde freundlicherweise vom Kameraden Bernd Behrens zur Verfügung gestellt.

Neben den Berichten gab es aber auch Beförderungen für verdiente und engagierte Kameraden. Aus Kästorf wurde der Kamerad Sven Wittberg aufgrund seiner Funktion als stellv. Ortsbrandmeister zum Ersten Hauptlöschmeister befördert. Dazu noch einmal "Herzlichen Glückwunsch und alles Gute".

Im Anschluss der Versammlung waren alle zu einem rustikalen Büffet eingeladen. Zudem galt es die Kameradschaft untereinander zu pflegen und die Beförderten gebührend zu feiern.